Vogelschutzfolie

Schutz vor Vogelschlag & Beitrag zum Artenschutz

In Europa sterben jeden Tag über 200.000 Vögel, weil sie eine Glasfläche nicht wahrnehmen konnten. Einfaches Glas erkennen sie nicht als Flughindernis – verspiegeltes Glas macht sie glauben, dass die darin gespiegelte Umgebung wirklich existiert. Grössere Glasflächen sind regelrechte Todesfallen für fliegende Vögel.

Wer nicht aus Tierliebe etwas gegen dieses Dilemma unternehmen möchte, sollte dies zumindest aus ökonomischen Gründen tun. Sogenannter „Vogelschlag“ kann Schäden an Ihren Glasflächen verursachen, die nicht von jeder Versicherung abgedeckt werden. Einzelne Raubvogelsilhouetten aufzukleben ist leider wirkungslos. Fliegende Vögel assoziieren die Aufkleber nicht mit Raubvögeln, weil sie sich nicht bewegen. Mit technisch ausgereiften Vogelschutzfolien vermeiden Sie Glasbruch durch Vogelschlag und retten das Leben unzähliger Vögel.

Wie funktioniert eine effiziente Vogel­schutzfolie?

Damit Vögel eine Glasfläche als Flughindernis wahrnehmen, muss sie ihnen optisch als eine undurchdringliche Fläche erscheinen. Bei ihren Flügen durchqueren sie problemlos dichtes Geäst und andere Hindernisse, indem sie ihre Route in Sekundenschnelle an die Umgebung anpassen.

Nur wenn Hindernisse weniger als zehn Zentimeter Abstand voneinander haben, meiden Vögel ihren Anflug. Vogelschutzfolien sollten deshalb über entsprechende Raster verfügen und im Aussenbereich verlegt werden. Ansonsten reflektieren sie bei einem bestimmten Sonnenstand die Umgebung, was wiederum zu Vogelschlag führen kann.

Mit welchen Vogelschutzfolien arbeitet der Folienverbund Schweiz?

Wir bevorzugen die technisch ausgereiften Vogelschutzfolien des bekannten deutschen Herstellers HAVERKAMP. Seine Schutzfolie OPALFILM® birdsafe® lässt das Tageslicht ungehindert eindringen und schafft mit seinem dezenten Rautenmuster ein optisches Hindernis für fliegende Vögel. Birdsafe ist zur Aussenmontage geeignet und unempfindlich für Kondenswasser. OPALFILM® birdsafe® kann Vogelschlag bis zu 90 % reduzieren. Die Vogelschutzfolie gewährt ausserdem bei Glasbruch einen optimalen Splitterschutz. Namhafte Vogelschutzorganisationen setzen sich für die Verwendung der Birdsafe-Folie von HAVERKAMP ein.

Wo wird Vogel­schutzfolie hauptsächlich installiert?

Sonnenschutz

Folienverbund Schweiz Sonnenschutzfolie Zurichversicherung Glaskuppel
  • An Lärmschutzwänden,
  • auf Glasfassaden,
  • an Wintergärten,
  • an Treibhäusern,
  • auf Terrassentüren,
  • an Schwimmbädern und Wellness-Centern,
  • an Bushaltestellen.

Möchten Sie noch mehr über Vogelschutzfolien erfahren? Dann rufen Sie uns doch einfach an – oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gern.