Folienverbund Schweiz – Spezialist für Folien am Glas

Abhörschutz durch Laserfolie

Cyberspionage ist heute einfacher als je zuvor. Hochentwickelte Lasertechnologien ermöglichen es, Ihre Daten und Informationen aus Entfernungen von bis zu 700 Metern auszuspionieren. Wobei es nicht nur um um das Abhören von Gesprächen geht. Mittlerweile wurde auch schon Spezialsoftware entwickelt, die in der Lage ist, die Schwingungen der einzelnen Tasten einer Computertastatur zu analysieren. So können Passwörter, PINs und Codes problemlos geknackt werden.

Im Gegensatz zu anderen Spionagetechniken hinterlassen Lauschangriffe per Lasermikrofon keinerlei Spuren. Es gibt noch keine Möglichkeit, Hacker beim Datendiebstahl per Lasertechnologie zu ertappen. Wer seine sensiblen Informationen über einen längeren Zeitraum gegen Laserangriffe schützen möchte, kann dazu Abhörschutzfolie einsetzen. Unsere technisch hochentwickelte Laserfolie entstand in Zusammenarbeit mit obersten deutschen Sicherheitsbehörden. Sie schützt vor Lauschangriffen per Lasermikrofon nach dem Reflexionsprinzip sowie vor Abhörversuchen mittels Laser-Doppler-Vibrometer.

Was steckt hinter Laser-Lausch­angriffen?

Bereits in den 70er Jahren gab es die technischen Voraussetzungen dafür, Vibrationen von reflektierten Schallwellen mittels Lasermikrofon aufzufangen und zu analysieren. In der Zwischenzeit hat sich die Lasertechnik massgeblich weiterentwickelt und eröffnet Spionen und Hackern völlig neue Möglichkeiten. Modernes Abhörequipment für Laser-Lauschangriffe durchdringt jede Glasfläche mit Leichtigkeit – selbst Panzerglas. Hochentwickelte Abhörmikrofone funktionieren auf der gesamten Bandbreite des IR/UV Frequenzspektrums von 380 nm bis 1.500 nm.

Welche Anti Abhör­folie setzt der Folienverbund Schweiz ein?

Wir installieren ausschliesslich die Hochleistungs-Abhörschutzfolie PROFILON® Laser des bekannten Herstellers HAVERKAMP aus Deutschland. Sie blockiert Laserstrahlen mit Frequenzen von bis zu 1.550 nm. Zudem ist sie mit anderen Sicherheitsfolien der Serie PROFILON® von HAVERKAMP kombinierbar. Eine der obersten Bundesbehörden in Deutschland hat die Effizienz von PROFILON® Laserfolie öffentlich bestätigt. Mit der Sicherheitsfolie von HAVERKAMP machen Sie Datendieben einen Strich durch die Rechnung.

Wo werden Abhör­schutzfolien am häufigsten verwendet?

Sonnenschutz

Folienverbund Schweiz Sonnenschutzfolie Zurichversicherung Glaskuppel

Der Folienverbund Schweiz montiert Anti Abhörfolien zumeist in

  • Industrieanlagen
  • Forschungseinrichtungen
  • Tagungs- & Besprechungsräumen
  • Parteibüros
  • Unternehmenszentralen
  • Entwicklungseinrichtungen
  • Gebäuden der öffentlichen Verwaltung
  • Botschaften
  • Ministerien
  • Armee
  • Privaträumen

Brauchen Sie mehr Informationen über Laser-Abhörschutzfolien? Dann kontaktieren Sie gleich das freundliche Mitarbeiterteam.