Folienverbund Schweiz – Spezialist für Folien am Glas

Schaltbare Folien

Sichtschutz mit einem Klick

Helle weite Räume sind angesagt, ob am Arbeitsplatz oder im Privatbereich. Grosszügig bemessene Fensterflächen, Raumteiler und Türen aus Glas vermitteln eine offene, luftige Atmosphäre. Doch so schön diese ganze Transparenz auch ist – es gibt einfach Momente, in denen sich die Nutzer dieser lichtdurchfluteten Räumlichkeiten etwas Privatsphäre wünschen.

Zum Glück ist das heute problemlos möglich: mit schaltbarer Sichtschutzfolie. Je nach Situation verwandelt sich die elektrochrome Folie von transparent zu milchigem Mattweiss. Bei schaltbaren Folien genügt ein Klick auf die Fernbedienung und es entsteht Sichtschutz nach Bedarf. Mit elektrochromen Folien haben Sie die Wahl zwischen Transparenz und Privatsphäre.

Was genau ist elektrochrome Folie?

Elektrochrome Folie ist Smart Technology pur – eine Sichtschutzfolie der jüngsten Generation. Bei der Herstellung schaltbarer Folien wird eine Lage Flüssigkristalle zwischen zwei transparenten Hochleistungsfolien eingeschlossen. Ein dünnes Kabel versorgt die Kristalle bei Bedarf mit Niedrigvoltspannung. Fliesst der Strom, positionieren sich sämtliche Kristalle in einer Richtung und werden damit transparent. Sobald die Flüssigkristallfolie nicht mehr mit Strom versorgt wird, liegen ihre Kristalle wahllos durcheinander. Aufgrund der Lichtbrechung wirken sie dann auf das menschliche Auge milchig Mattweiss.

Wo wird schaltbare Folie eingesetzt?

Elektrochrome Fensterfolien sind wesentlich kostengünstiger als elektrochromes Glas und benötigen kaum Energie. Deshalb eignen sie sich nicht nur für den gewerblichen Bereich, sondern auch für private Haushalte.

Schaltbare Folien

Folienverbund Schweiz Sonnenschutzfolie Zurichversicherung Glaskuppel

In folgenden Bereichen installiert der Folienverbund Schweiz besonders häufig schaltbare Sichtschutzfolien:

  • Hotellerie
  • Gastronomie
  • Veranstaltungsräume
  • Beratungsräume von Versicherungen
  • Kundenbereiche von Banken
  • öffentliche Verwaltungseinrichtungen
  • Grossraumbüros
  • Raumteiler in Lofts
  • Kinderzimmer

Welche schaltbaren Folien verwendet der Folienverbund Schweiz?

Der FVS ist für gewissenhafte Arbeit und qualitativ hochwertige Fensterfolien bekannt. Hightech-Produkte renommierter Hersteller haben bessere Funktionseigenschaften und eine längere Haltbarkeit als Billigware. Zudem gewähren seriöse Fabrikanten auf ihre Hochleistungsprodukte eine umfassende Herstellergarantie.

Für uns ist nur das Beste gut genug, wenn es um Ihre Privatsphäre geht. Der Folienverbund Schweiz setzt im Bereich schaltbarer Folien auf ein innovatives Produkt des weltweit bekannten deutschen Herstellers HAVERKAMP. Mit seiner elektrochromen Folie ClickFilm® haben unsere Kunden beste Erfahrungen gemacht.

Schaltbare Folie ClickFilm® von HAVERKAMP

Hightech-Sichtschutzfolie HAVERKAMP ClickFilm® gewährt Ihnen Privatsphäre im Handumdrehen. Per Knopfdruck wählen Sie zwischen einer transparenten oder undurchsichtigen Optik Ihrer Glasflächen. HAVERKAMP ClickFilm® bezieht seine Niedrigvoltspannung aus feinen Kabeln, die mit einem 65-Volt-Transformator verbunden sind.

Schaltbare Folien von HAVERKAMP werden auch als dimmbare Varianten angeboten. Im deaktivierten Modus eignen sich die mattweiss erscheinenden Glasscheiben hervorragend als Projektionsflächen bei Vorträgen und Präsentationen. Neben seinem ausgezeichneten Sichtschutz bietet ClickFilm® noch einen UV-Schutz von mehr als 99,9 % – was das Ausbleichen von Einrichtungs- und Ausstellungsgegenständen verzögert.

Sie möchten gern mehr zum Thema „Schaltbare Folien“ erfahren? Melden Sie sich doch gleich bei den freundlichen Mitarbeitern vom Folienverbund Schweiz.