Folienverbund Schweiz – Spezialist für Folien am Glas

Durchbruch­schutzfolien anstelle von Sicherheits­glas

Gegen alle Eventualitäten gewappnet: Durchbruchschutzfolien gewähren effektiven Schutz gegen Verletzungen bei Stürzen gegen eine Glasfläche. Ausserdem erschweren sie gewaltsames Eindringen in Ihre Gebäude und Vandalismus. Hinzu kommt der Schutz gegen die gefährlichen umherfliegenden Glassplitter bei Erdbeben oder Explosionen. Unsere durchbruchshemmenden Folien sind so effizient, dass sie als Absturzsicherung nach den Richtlinien der SIGAB anerkannt wurden.

Welche Massnahmen zur Absturz­sicherung verlangt die gesetzliche SIGAB-Richtlinie 002?

2018 wurden mit der SIGAB-Richtlinie 002 die Anforderungen aktualisiert, denen gläserne Bauteile zu entsprechen haben. Die Kernaussage zum Thema „Durchbruchschutz“ ist Folgende: «Für Verglasungen mit Glas unterhalb der Mindesthöhe von 1,0 m ab begehbarer Fläche ist aus Gründen des Personenschutzes angriffsseitig Sicherheitsglas anzuordnen.» Entsprechende Schutzanforderungen sind durch die Norm SIA 118 definiert.

Wenn sich in Ihrem Gebäude oder auf Ihrem Grundstück Glasflächen in geringer Höhe befinden, sind Sie also verpflichtet, diese gegen einen eventuellen Durchbruch zu sichern. Bisher ersetzten die meisten Verantwortlichen ihre Glasflächen durch VSG (Verbund-Sicherheitsglas): eine kostspielige und arbeitsaufwendige Angelegenheit. VSG ist ein Sicherheitsglas aus mindestens zwei einzelnen Scheiben, die mit einer Folie verbunden wurden. Hochwertige Durchbruchschutzfolien können Verbund-Sicherheitsglas ersetzen – zu deutlisch geringeren Kosten als für eine Umrüstung auf VSG.

Einsatzgebiete für Durchbruch­schutzfolien

Unsere Unternehmen installiert durchbruchshemmende Folien, Sicherheitsfolien und Splitterschutzfolien überall dort, wo Schutzmassnahmen gegen Unfälle durch Glasdurchbruch oder andere gewaltsame Einwirkungen notwendig sind. Hier ein Überblick über die hauptsächlichen Bereiche, in denen wir bisher Durchbruchschutzfolien appliziert haben:

Durchbruchschutzfolie

  • Öffentliche Gebäude
  • Schulen und Kindergärten
  • Eingänge zu Banken
  • Privatwohnungen
  • Eingangsbereiche von Krankenhäusern
  • Trennwände und Eingänge in Pflegeeinrichtungen
  • Hotels
  • Trennwände in Wellness-Centern und Spas
  • Schwimmbäder
  • verglaste Terrassen

Mit welchen Durchbruch­schutzfolien arbeitet der Folienverbund Schweiz

Wir verwenden nur Top-Produkte der bestrenommierten Hersteller aus der Sparte Folientechnik. Bei fachmännischer Montage durch speziell geschulte Partner bieten die Fabrikanten eine Garantie bis 15 Jahren auf ihre besten Durchbruchschutzfolien. Beim Folienverbund Schweiz haben Sie die Wahl zwischen folgenden Produkten:

Absturz­sicherung und Durchbruch­schutz: 3M™ Splitterschutzfilm S70 Exterior

Die 3M™ Sicherheitsfolie S70 Exterior ist eine technisch hoch entwickelte Durchbruchschutzfolie. Sie entspricht den Vorschriften zur Absturzsicherung, wenn sie von Fachpersonal installiert wurde.

Einbruchs- und Durchbruch­schutz: 3M™ Sicherheitsfilm Ultra S800

Mit der patentierten durchbruchshemmenden Folie 3M™ Ultra S800 wurde die Resistenz eines möglichen Glas-/Folienverbunds massgeblich verstärkt. Das Einreissen der transparenten Folie ist nur mit grossem Kraftaufwand möglich. Sie gewährt eine effektive Absturzsicherung.

Absturz- und Durchbruch­schutz: PROFILON® AX A1 von HAVERKAMP

Mit der mehrlagigen Durchbruchschutzfolie PROFILON® AX A1 bleibt gesplittertes Glas nach wie vor im Rahmen. Die schwer entflammbare Folie wirkt unter anderem sprengwirkungshemmend. Sie eignet sich für Glasflächen aus Floatglas (normalem Glas), TVG, VSG oder ESG und wird als Absturzsicherung anerkannt.

Möchten Sie gern wissen, welcher Durchbruchschutz-Folientyp für Ihre Glasflächen geeignet ist? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage.